PMN Projektmanagement Nöchel PROLOGM Projektlogistik Management

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PROLOGM®

Und wir gehen noch einen Schritt weiter!

In unserem Projektlogistikmanagement PROLOGM® findet die klassische Projektsteuerung ihre Fortführung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Anforderungen und Erfordernisse, die insbesondere komplexe Bauwerke in der heutigen Zeit mit sich bringen, neue bzw. weitreichendere Lösungsansätze benötigen. Trotz einer gut funktionierenden Projektsteuerung (oder - oftmals synonym gebraucht - eines Projektmanagements) kommt es immer noch zu Problemfeldern, welche den erfolgreichen Projektverlauf blockieren, und welche eigentlich doch vermeidbar wären.
Damit Bauwerke, trotz eines zunehmenden Kosten-, Termin - und Qualitätsdrucks, erfolgreich abgewickelt werden können, müssen das partnerschaftliche Miteinander und das Zusammenspiel aller am Bauwerk beteiligten Firmen, Menschen und Institutionen einen viel größeren Stellenwert einnehmen, als dies bisher in den meisten Fällen gegeben ist. Von immenser Bedeutung ist hierbei - neben einer durchdachten, projektübergreifenden Logistik - eine gut funktionierende Projekt-Kommunikation, da in einem mangelhaften, fehlenden oder missverständlichen Austausch oftmals unnötige Fehlerquellen verborgen liegen.

Diese logistische Projekt-Kommunikation, wie wir sie verstehen, bezieht sich sowohl auf die Innenverhältnisse eines Bauprojekts, also auf sämtliche am Bau beteiligten Unternehmen, Planer, Projektsteuerer, Baufirmen etc., als auch auf die Außenverhältnisse, d. h. auf den Umgang mit Öffentlichkeit, Institutionen, Presse, indirekter und direkter Nachbarschaft.

Mit PROLOGM® leisten wir:
Durch die Optimierung aller logistischen und kommunikativen Abläufe rund um ein Bauvorhaben tragen wir entscheidend dazu bei, dass Neubau-, Umbau und Sanierungsmaßnahmen in kürzester Zeit kosten-, termin- und qualitätsgerecht begonnen, abgewickelt und zum Abschluss gebracht werden.
Mit PROLOGM® integriert der
  • Investor
  • Bauherr
  • Architekt
  • Projektsteuerer
  • Generalübernehmer
  • Generalunternehmer
ein spezialisiertes, projektübergreifendes Logistik-Management.

Das Konzept PROLOGM® basiert auf festgelegten Grundparametern.

Welche Leistungsbereiche konkret abgerufen werden, bzw. welchen Bausteinen eine besondere Bedeutung beigemessen wird, richtet sich nach dem jeweils individuell abzuwickelndem Bauprojekt.
Eine hohe fachliche und insbesondere kommunikative Kompetenz sind die Grundvoraussetzung für das Gelingen eines PROLOGM®-(Bau-)Projektes. Warum wir dies erfüllen: siehe > ÜBER UNS
Grundsätzlich findet PROLOGM® Anwendung in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Darüber hinaus bzw. in Ergänzung hierzu kann die Konzeption auf andere / weitere Bereiche übertragen werden (z. B. Telekommunikation, Werbung, Unternehmensverwaltung, Geschäftsführung, Büroarbeiten, Versicherungs- und Finanzwesen, wissenschaftliche und technologische Dienstleistungen, Forschungsarbeiten und diesbezügliche Designerdienstleistungen, industrielle Analyse- und Forschungsdienstleistungen, Entwurf und Entwicklung von Computerhardware und -software).
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü